Menü

Traumpfad Wacholderweg in der Eifel

Zur Blütezeit der Heide ist dieser Traumpfad eine besondere Augenweide. Weite Ausblicke, viele Passagen durch den Wald bis ins Nettetal und Heidelandschaft machen diese Wanderung sehr abwechslungsreich.

Traumpfad Eifel Wacholderweg

Traumpfad Eifel Wacholderweg
Foto: © Ferienhaus-Eifel.com | G.G.

Dieser Traumpfad ist insgesamt 8,6 km lang und ist als mittelschwer eingestuft. An der Wacholderhütte in Langscheid befindet sich ein Parkplatz und dort beginnt und endet der Rundweg. Die Wanderung entgegen dem Uhrzeigersinn ermöglicht am Anfang einen recht steilen Abstieg und zum Schluss einen moderateren Anstieg.

Der maximale Höhenunterschied beträgt 264 Meter und der höchste Punkt liegt bei 580 Meter. Zum Schluss lohnt es sich, noch einen Abstecher zum Heidegarten am Wabelsberg (oberhalb der Wacholderhütte) zu machen. Ein kleiner Kräutergarten und ein paar Bänke laden zur letzten Rast mit Weitblick ein.

TIPP: Wir haben auch gerne die (kostenlose) App "Traumpfade" genutzt. Besonders gut hat uns die integrierte Karte gefallen, anhand derer unterwegs eine genaue Lokalisierung möglich ist. Obwohl der Weg sehr gut ausgeschildert ist, fanden wir diese Möglichkeit sehr interessant, zumal sich die Karte vor der Wanderung zu Hause herunterladen lässt.

Alle Ferienhäuser in der Eifel

Hier finden Sie Ihr Ferienhaus oder Ihre Ferienwohnung in der Eifel

Stöbern Sie in unserer stets akutellen Datenbank. Wir zeigen Ihnen Ferienhäuser in der ganzen Eifel.

Wählen Sie zunächst Ihre bevorzugte Region oder Ihren Lieblingsort. Ergänzen Sie dann Ihre weiteren Anforderungen und filtern Sie so die Ergebnisliste.

Bei uns können Sie sofort Ihr Ferienhaus Eifel online buchen.

Alle Ferienwohnungen und Ferienhäuser in der Eifel >>

Eifel Tipps

Hohes Venn

Hohes Venn >>
Orte in der Eifel

Orte in der Eifel >>
Ferienwohnung Eifel

Ferienwohnung Eifel >>

Zur Startseite >> Ferienhaus Eifel >>
Alle Ferienhäuser in der Eifel >> Ferienhäuser Eifel >>
Zur Übersicht >> Eifel Tipps >>
Zur Übersicht >> Traumpfade Eifel >>