Mechernich – Stadt der Burgen am Nationalpark Eifel

Mechernich ist eine ehemalige Bergbaustadt in der Nordeifel, die am Rande des Nationalparks Eifel liegt. Zwei Schlösser und sieben Burgen befinden sich im Stadtgebiet und machen Mechernich zu einer der burgenreichsten Städte in der Eifel.

Mechernich

Mechernich - Stadtteil Kommern
Foto: © Sabine Wahlen

Mechernich – Stadt mit römischer Vergangenheit
Die Geschichte von Mechernich lässt sich bis in die Kelten- und Römerzeit zurückverfolgen.

Zahlreiche Funde belegen die Besiedlung des heutigen Stadtgebietes von Mechernich in der Antike.

Bis heute haben sich Teile der alten Wasserleitung erhalten, die einst bis in das antike Köln führte.

Die Eifel-Wasserleitung verläuft auf einer Länge von 25 km durch das Stadtgebiet von Mechernich.

Auf dem Römerkanal-Wanderweg folgen Sie dem Verlauf des Bauwerks und kommen unter anderem an den rekonstruierten Teilen eines römischen Aquäduktes vorbei.

Mechernich - Aquädukt Vussem

Mit diesen Bogenbauwerken überbrückten die Römer Täler und Senken, ohne dass das Gefälle der Wasserleitung beeinträchtigt wurde.

Mit dem Fahrrad oder mit geschnürten Wanderstiefeln können Sie der römischen Heerstraße Via Belgica folgen, die einst von Köln bis an die Atlantikküste verlief.

Schlösser und Burgen
Der Reichtum an Burgen und Schlössern trägt viel zum einzigartigen Ambiente in Mechernich bei. Die historischen Bauwerke lernen Sie beim Radfahren auf der Wasserburgen-Route kennen. Wie ein Märchenschloss wirkt die Wasserburg Satzvey mit ihren Türmchen, Erkern und Zinnen von außen. Sie wurde im 12. Jahrhundert erbaut gilt als die am besten erhaltene Wasserburg des Rheinlandes. Aus dem 16. Jahrhundert stammt die Untere Burg Antweiler, deren Kernburg von einer Ringmauer umgeben ist.

Mechernich - Burg Satzvey Ritterfestspiele

Mechernich - Burg Satzvey Ritterfestspiele
Foto: © Mike Göhre

Mechernich - Burg Eicks

Eine Niederungsburg aus dem 12. Jahrhundert ist die Burg Berg. Von der Burganlage sind die Vorburg und das frei stehende Burghaus mit Turm erhalten.

Im Jahr 1333 wurde die Burg Heistard erstmalig erwähnt, von der nur noch ein Rundturm erhalten ist.

Schloss Eicks ist ein barockes Wasserschloss, das sich in Privatbesitz befindet und von einem gepflegten Barockgarten umgeben ist.

Touristenattraktionen in Mechernich
Zu den meistbesuchten Regionen im Stadtgebiet von Mechernich gehört der Stadtteil Kommern. Der Historische Ortskern besteht aus einem geschlossenen Fachwerkhausensemble und empfängt Sie mit unverfälschter Mittelalterromantik. Keinesfalls dürfen Sie in Ihrem Urlaub in einem Ferienhaus in der Eifel einen Besuch im LVR-Freilichtmuseum Kommern verpassen.

Mechernich - Freilichtmuseum Kommern, Schule zur Kaiserzeit

Mechernich - Freilichtmuseum Kommern, Schule zur Kaiserzeit
Foto: © LVR Freilichtmuseum Kommern

Auf dem 95 Hektar großen Areal wurden rund 75 historische Gebäude, Werkstätten und Bauernhöfe im Originalzustand aufgebaut. Bei Kommern befindet sich darüber hinaus der Hochwildpark Rheinland, der ein beliebtes Ausflugsziel in einem Familienurlaub ist. In den Gehegen sind Elche, Rothirsche, Mufflons und Steinböcke beheimatet.

Mechernich - Kakushöhle

Ausflugsziele in der Umgebung
Mechernich liegt am Rand des Nationalparks Eifel, den Sie im Fahrradsattel auf der Eifel-Höhen-Route umrunden können.

Im Ortsteil Dreimühlen befindet sich die Kakushöhle, die bereits von Steinzeitmenschen besiedelt war.

Sie besteht aus einem Labyrinth aus Gängen und Kammern, die über einen markierten Rundgang für den Besucherverkehr zugänglich gemacht wurden.

Mechernich - Bergbaumuseum

Ein reizvolles Ziel für eine Wanderung ist der Herkelstein. Der 434 m hohe Berg liegt im Naturpark Nordeifel zwischen den Ortschaften Weiler am Berge und Holzheim.

Wenn Sie sich für den Erzabbau in der Region interessieren, empfiehlt sich ein Besuch im Bergbaumuseum Mechernich.

In der „Grube Günnersdorf” wurde jahrhundertelang Bleierz abgebaut, bevor sie im Jahr 1957 geschlossen wurde.

Entdecken Sie die kulturellen und landschaftlichen Highlights in der ehemaligen Bergbaustadt Mechernich und verbringen Sie Ihren Ferienhaus Urlaub am Rande des Nationalparks Eifel.

Alle Ferienhäuser in der Eifel

Hier finden Sie Ihr Ferienhaus oder Ihre Ferienwohnung in der Eifel

Stöbern Sie in unserer stets akutellen Datenbank. Wir zeigen Ihnen Ferienhäuser in der ganzen Eifel.

Wählen Sie zunächst Ihre bevorzugte Region oder Ihren Lieblingsort. Ergänzen Sie dann Ihre weiteren Anforderungen und filtern Sie so die Ergebnisliste.

Bei uns können Sie sofort Ihr Ferienhaus Eifel online buchen.

Alle Ferienwohnungen und Ferienhäuser in der Eifel >>

Eifel Tipps

Freizeitparks

Freizeitpark Eifel >>
Familienurlaub

Familienurlaub Eifel >>
Eifel erleben

Eifel erleben >>

Zur Startseite >> Ferienhaus Eifel >>
Alle Ferienhäuser in der Eifel >> Ferienhäuser Eifel >>
Zur Übersicht >> Eifel Tipps >>
Zur Übersicht >> Orte in der Eifel >>