Brohltal – zwischen Vulkankratern und Auenlandschaften

Das Brohltal ist ein idyllisches Tal in der Osteifel, das der Brohlbach in das Felsgestein gegraben hat. Typisch für die Landschaft sind die Krater erloschener Vulkane und die Auenlandschaften am Bachlauf.

Brohltal

Brohltal - Burg Olbrück
Foto: Ahrtal-Tourismus Bad Neuenahr-Ahrweiler e.V.

Brohltal - Dedenbachroute

Brohltal: 20 Kilometer Landschaftsidylle
Der Brohlbach ist ein 20 km langes Fließgewässer, das in der Gemeinde Hannebach entspringt und bei Brohl-Lützing in den Rhein mündet. Die eingefasste Quelle des Brohlbaches liegt auf einer Höhe von 510 m über dem Meeresspiegel. Am Oberlauf wird das Landschaftsbild von steil aufragenden Vulkanbergen mit bewaldeten Hängen dominiert.

Hinter der Burgruine Olbrück, die als ein Wahrzeichen der Osteifel gilt, öffnet sich das Brohltal zu einem weiten Kessel. Am Ufer des Baches hat sich im Verlauf von Jahrtausenden eine Auenlandschaft mit Weiden, Schwarzerlen und Haselnusssträuchern entwickelt. Der Eifelbach passiert in seinem weiteren Verlauf die Ortschaften Oberzissen und Niederzissen, bevor er kurz vor der Mündung in den Rhein durch den Ort Burgbrohl plätschert, wo sich ein Haltepunkt der Brohltalbahn befindet.

Brohltal - Brohltalbahn

Brohltalbahn – der Vulkan-Express
Zwischen Brohl am Rhein und der Ortschaft Engeln in der Eifel verkehrt die Brohltalbahn. Die auch als Vulkan-Express bezeichnete Schmalspurbahn ist eine Touristenattraktion im Brohltal. Eine bunte Sammlung historischer Schienenfahrzeuge bringt Urlauber vom Flussufer des Rheins bis in die Eifelhöhen, wo ein Netz an markierten Wegen zum Wandern und Radfahren einlädt.

Die Brohltalbahn zuckelt mit einer Höchstgeschwindigkeit von 20 km/h durch die malerischen Vulkanlandschaften. Auf der knapp 18 km langen Strecke überwindet der Vulkan-Express einen Höhenunterschied von rund 400 m. Fahrräder werden kostenlos befördert. Es bietet sich für Aktivurlauber an, gemütlich von Engeln auf dem Brohltalradweg bis an den Rhein zurückzufahren. Die Strecke führt nahezu ausschließlich bergab und Sie rollen gemächlich durch eine zauberhafte Naturlandschaft.

Brohltal - Wolfsschlucht

Entdeckungsreise im Vulkanpark Brohltal/Laacher See
Im Vulkanpark Brohltal/Laacher See begeben Sie sich auf eine Entdeckungsreise in die jüngere Erdgeschichte. Vor rund 13.000 Jahren stieß der Vulkankrater des heutigen Laacher Sees zum vorerst letzten Mal Lava und Asche aus.

Die gewaltigen Eruptionen hatten die Sprengkraft von 500 Hiroshima-Atombomben und verwüsteten ganze Landstriche. Der Lauf des Brohlbaches wurde damals durch eine glühend heiße Aschelawine versperrt. Fünf Rundwanderwege führen durch den Vulkanpark Brohltal/Laacher See. Der Park ist darüber hinaus über eine Auto- bzw. Radstrecke erschlossen und wird von der Brohltalbahn durchquert. In Niederzissen befindet sich das Besucherzentrum. Noch heute werden im Brohltal Lavasand, Tuffgestein und Basalt abgebaut.

Brohltal - Vulkanpark Brohltal/Laacher See

Brohltal - Vulkanpark Brohltal/Laacher See
Foto: Ahrtal-Tourismus Bad Neuenahr-Ahrweiler e.V. / Ahrtal-Tourismus Bad Neuenahr-Ahrweiler e.V.

Brohltal - Laacher See

Themenwanderwege und Ausflugsziele
Im Brohltal befinden sich mehrere Themenwanderwege, die Ihnen in Ihrem Urlaub in einem Ferienhaus in der Eifel einen Einblick in die Entwicklungsgeschichte der Region geben. An einem alten Steinbruch und am Tuffstein-Museum führt der Tuffsteinweg in Engeln vorbei. Der 17 km lange Rundwanderweg trägt die Bezeichnung Georoute 0.

Als Georoute M ist der Olbrücker Panoramaweg gekennzeichnet, der vom Bahnhof Niederzissen bis zur Burg Olbrück und wieder zurück führt. Zu den meistbesuchten Ausflugszielen im Vulkanpark Brohltal/Laacher See gehört das Kloster Maria Laach. Die Abtei mit der markanten Klosterkirche steht am Ufer des Laacher Sees und zählt zu den berühmtesten Sehenswürdigkeiten in der Eifel.

Lassen Sie sich vom Charme des malerischen Brohltales verzaubern und begeben Sie sich im Vulkanpark Brohltal/Laacher See auf eine Entdeckungsreise in die Zeitgeschichte. Ausgangspunkt für Ihre Unternehmungen ist idealerweise eines der Eifel Ferienhäuser.

Alle Ferienhäuser in der Eifel

Hier finden Sie Ihr Ferienhaus oder Ihre Ferienwohnung in der Eifel

Stöbern Sie in unserer stets akutellen Datenbank. Wir zeigen Ihnen Ferienhäuser in der ganzen Eifel.

Wählen Sie zunächst Ihre bevorzugte Region oder Ihren Lieblingsort. Ergänzen Sie dann Ihre weiteren Anforderungen und filtern Sie so die Ergebnisliste.

Bei uns können Sie sofort Ihr Ferienhaus Eifel online buchen.

Alle Ferienwohnungen und Ferienhäuser in der Eifel >>

Eifel Tipps

Brohltalbahn

Brohltalbahn >>
Freizeitparks

Freizeitpark Eifel >>
Schloss Bürresheim

Schloss Bürresheim >>

Zur Startseite >> Ferienhaus Eifel >>
Alle Ferienhäuser in der Eifel >> Ferienhäuser Eifel >>
Zur Übersicht >> Eifel Tipps >>
Zur Übersicht >> Eifellandschaften >>