Maria Laach – Benediktinerabtei am Ufer des Laacher Sees

Das Kloster Maria Laach ist eine Benediktinerabtei, die im 11. Jahrhundert gegründet wurde und heute zu den spirituellen Zentren der Eifel zählt. Die Anlage liegt idyllisch am Ufer des Laacher Sees.

Maria Laach

Maria Laach
Foto: Hans-Jürgen Sittig / Eifel Tourismus GmbH

Abtei Maria Laach: Gründung im 11. Jahrhundert
Seit mehr als 900 Jahren ist die Abtei Maria Laach ein Ort der Stille, der Geistlichkeit und des Gebets. Heinrichs II. von Laach und seine Frau Adelheid ließen eine „Abtei am See” erbauen. Die Gründung erfolgte ab dem Jahr 1093. Die Lage am Beller Bach sicherte im Mittelalter die Trinkwasserversorgung und der fischreiche Laacher See lieferte Frischfisch. Im Jahr 1138 wurde Maria Laach eine eigenständige Abtei. Der Ausbau der Klostergebäude im Barockstil erfolgte im späten 17. Jahrhundert. Von den baulichen Veränderungen weitestgehend ausgenommen blieb die Klosterkirche, die noch heute zu den eindrucksvollsten romanischen Bauwerken Deutschlands gehört. Nachdem die Benediktinermönche das Kloster nach der Säkularisierung im Jahr 1802 verlassen mussten, erfolgte im Jahr 1892 die Neubesiedlung.

Klosterkirche: Romanischer Prunkbau aus dem 13. Jahrhundert
Die Klosterkirche der Abtei Maria Laach zählt zu den am besten erhaltenen romanischen Bauwerken Deutschlands. Die dreischiffige Pfeilerbasilika ist das Herzstück der Klosteranlage. Sechs Türme ragen in den Himmel auf und verleihen dem Gotteshaus ein majestätisches Aussehen. Vor dem Hauptportal befindet sich ein beinahe quadratisches Atrium, das als Paradies bezeichnet wird. Es wurde im Jahr 1235 fertiggestellt und besitzt einen Innenhof mit einem Garten. Im Zentrum sprudelt klares Wasser aus dem Löwenbrunnen. Erbaut wurde die Klosterkirche aus sandfarbenem Tuffgestein und rötlichem Kyll-Sandstein. Schlichte Eleganz strahlt der Innenraum der Basilika aus. Beim Betreten der Kirche fällt der Blick auf den Chorraum mit dem ausladenden Mosaikbild des Pantokrator-Christus. Im westlichen Seitenschiff befindet sich das Grabmal des Pfalzgrafen Heinrichs II. von Laach aus dem 13. Jahrhundert.

Klosterbetriebe in der Abtei Maria Laach
Mehrere Wirtschaftsbetriebe befinden sich auf dem Klostergelände der Abtei Maria Laach. Ein verpachtetes Anwesen wird als Biobauernhof mit angeschlossenem Hofladen betrieben. In der Klostergärtnerei können Sie Jungpflanzen erwerben und Obst aus dem klösterlichen Anbaugebiet im Naturschutzgebiet kaufen. Die Kunstschmiede, die Bildhauerei und die Keramikmanufaktur übernehmen Auftragsarbeiten und bieten ein Sortiment eigener Kreationen an. Zur Abtei gehören darüber hinaus ein 4-Sterne-Hotel am Laacher See und eine Klostergaststätte. Die Bücher aus dem hauseigenen Klosterverlag erhalten Sie in der Buch- und Kunsthandlung auf dem Gelände. Von Pächtern betrieben werden die Klosterfischerei, die Schreinerei und das Klostergut.

Idyllische Lage am Laacher See
Die idyllische Lage am Laacher See macht die Abtei Maria Laach zu einem außergewöhnlichen Ort. Bei dem Gewässer handelt es sich um die Caldera eines gewaltigen Vulkans, die sich nach den letzten Ausbrüchen vor etwa 13.000 Jahren mit Wasser füllte. Seit 1935 ist die Laacher Seenlandschaft Naturschutzgebiet. In Ihrem Sommerurlaub in einem Ferienhaus in der Eifel dürfen Sie sich nicht eine Bootstour auf dem Gewässer entgehen lassen. Das Kloster Maria Laach betreibt einen eigenen Bootsverleih, an dem Tret- und Ruderboote verliehen werden. Er befindet sich am Startpunkt des Uferrundweges und liegt nur 5 Gehminuten vom Besucherparkplatz entfernt.

Statten Sie in Ihrem Ferienhaus Urlaub in der Eifel dem Kloster Maria Laach einen Besuch ab und unternehmen Sie eine Wanderung um den malerischen Laacher See.

Alle Ferienhäuser in der Eifel

Hier finden Sie Ihr Ferienhaus oder Ihre Ferienwohnung in der Eifel

Stöbern Sie in unserer stets akutellen Datenbank. Wir zeigen Ihnen Ferienhäuser in der ganzen Eifel.

Wählen Sie zunächst Ihre bevorzugte Region oder Ihren Lieblingsort. Ergänzen Sie dann Ihre weiteren Anforderungen und filtern Sie so die Ergebnisliste.

Bei uns können Sie sofort Ihr Ferienhaus Eifel online buchen.

Alle Ferienwohnungen und Ferienhäuser in der Eifel >>

Eifel Tipps

Mendig

Mendig >>
Laacher See

Laacher See >>
Geysir Andernach

Geysir Andernach >>

Zur Startseite >> Ferienhaus Eifel >>
Alle Ferienhäuser in der Eifel >> Ferienhäuser Eifel >>
Zur Übersicht >> Eifel Tipps >>
Zur Übersicht >> Eifel Sehenswürdigkeiten >>