Brohltalbahn – Eisenbahnromantik in der Osteifel

Die Brohltalbahn ist eine historische Schmalspurbahn, die zwischen den Ortschaften Brohl-Lützing am Rhein und Engeln in der Eifel verkehrt. Auf der 17,5 km langen Strecke überwindet die Eisenbahn rund 400 Höhenmeter.

Brohltalbahn

Brohltalbahn
Foto: Ahrtal-Tourismus Bad Neuenahr-Ahrweiler e.V.

Brohltalbahn - Cabriowaggon

Brohltalbahn: Touristisches Highlight Vulkan Express
Gegründet wurde die Brohltalbahn zum Ende des 19. Jahrhunderts als Güterverkehrsstrecke. Noch heute rollen auf der knapp 18 km langen Eisenbahntrasse Güterzüge von der Eifel zum Rheinhafen in Brohl. Wesentlich bedeutender ist die touristische Nutzung.

Die Personenzüge mit den historischen Lokomotiven und Waggons werden als „Vulkan Express” bezeichnet. Im Sommer verkehren die Züge nach Fahrplan zwischen der Ortschaft Brohl-Lützig am Rhein und Engeln in der Osteifel. Die Brohltalbahn hat eine Spurbreite von einem Meter und ist eine typische Schmalspurbahn. 1,5 Stunden Fahrzeit benötigt die nostalgische Eisenbahn vom Startpunkt in Brohl bis zur Endhaltestelle in Engeln. Auf dem Rückweg geht es etwas schneller, da keine Steigungen zu überwinden sind.

Brohltalbahn im Winter

Mit dem Vulkan Express durch traumhafte Landschaften
Eine Fahrt mit dem Vulkan Express ist Landschaftsgenuss pur in der Osteifel. Mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 20 km/h schnaufen und rattern die historischen Diesel- und Dampflokomotiven durch spektakuläre Mittelgebirgsregionen.

Ausgehend von Brohl-Lützing geht es hinein in das enge Brohltal, dessen felsige Wände steil ansteigen. Die kurvenreiche Bahnstrecke verläuft in Hanglage und folgt dem Verlauf des Brohlbaches.

Hinter Bad Tönisstein führt die Trasse der Brohltalbahn über ein 120 m langes Viadukt. Danach rattern die Waggons durch einen knapp 100 m langen Tunnel, bevor mit Burgbrohl die größte Ortschaft im Brohltal erreicht wird. Hinter Oberzissen weitet sich das Tal und nach dem Passieren des Oberzissener Viaduktes folgt ein steiler Anstieg zu den Höhen der Osteifel. Die bewaldeten Hänge erloschener Vulkankrater geraten ins Blickfeld, an deren Fuß sich wogende Getreidefelder und grüne Blumenwiesen erstrecken. Der Blick reicht bis zur Ruine der Burg Olbrück, die bei Hain auf einem Felsen thront.

Brohltalbahn - historische Lokomotive

Historische Lokomotiven und Triebwagen
Die Waggons der Brohltalbahn werden von historischen Lokomotiven die Eifelhöhen hinaufgezogen. Standardmäßig kommen die grün-beige lackierten Diesellokomotiven D1-D3 und D5 zum Einsatz. Sie stammen aus den 1960er Jahren und lassen die Herzen von Eisenbahnnostalgikern höher schlagen.

Ergänzt wird das Sortiment an historischen Fahrzeugen um einen dieselbetriebenen Triebwagen aus dem Jahr 1956, der zuvor auf einer Schmalspurstrecke auf der Schwäbischen Alb im Einsatz war. An bestimmten Tagen werden die historischen Eisenbahnwaggons von einer mehr als 100 Jahre alten Dampflokomotive gezogen. Die Lok wurde im Jahr 1906 gebaut und verkehrt nach umfangreichen Restaurierungsarbeiten seit 2015 wieder auf der Strecke der Brohltalbahn.

Brohltalbahn am Dicktberg

Brohltalbahn: Der Wanderzug in der Ferienregion Laacher See
Die Brohltalbahn verläuft durch die Ferienregion Laacher See und zahlreiche Wanderfreunde und Naturliebhaber nutzen die verschiedenen Haltepunkte als Ausgangspunkt für Wanderungen.

An den Bahnhöfen Engeln, Bad Tönisstein, Weiler und Oberzissen nehmen Wanderrouten des Eifelvereins ihren Anfang. Sie führen unter anderem zum Kloster Maria Lach, auf den Berggipfel der Hohen Acht und in das Städtchen Adenau am Nürburgring. Die Brohltalbahn befördert in der Sommersaison auch Fahrräder. Am Zielbahnhof in Engeln, der auf einer Höhe von 465 m liegt, nehmen Radrouten in alle Himmelsrichtungen ihren Anfang.

Unternehmen Sie in Ihrem Urlaub in einem Ferienhaus in der Eifel eine Fahrt mit der Brohltalbahn und genießen Sie Eisenbahnromantik pur inmitten atemberaubender Naturlandschaften.

Alle Ferienhäuser in der Eifel

Hier finden Sie Ihr Ferienhaus oder Ihre Ferienwohnung in der Eifel

Stöbern Sie in unserer stets akutellen Datenbank. Wir zeigen Ihnen Ferienhäuser in der ganzen Eifel.

Wählen Sie zunächst Ihre bevorzugte Region oder Ihren Lieblingsort. Ergänzen Sie dann Ihre weiteren Anforderungen und filtern Sie so die Ergebnisliste.

Bei uns können Sie sofort Ihr Ferienhaus Eifel online buchen.

Alle Ferienwohnungen und Ferienhäuser in der Eifel >>

Eifel Tipps

Ahr-Radweg

Ahr-Radweg >>
Ferienwohnung von privat

Ferienwohnung Eifel privat >>
Eifel erleben

Eifel erleben >>

Zur Startseite >> Ferienhaus Eifel >>
Alle Ferienhäuser in der Eifel >> Ferienhäuser Eifel >>
Zur Übersicht >> Eifel Tipps >>
Zur Übersicht >> Eifel Sehenswürdigkeiten >>