Südeifel – Felsen, Schluchten und Flussläufe

Die Ferienregion Südeifel wird im Süden und Südosten von der Mosel und im Nordosten von der Vulkaneifel begrenzt. Mit dem Naturpark Südeifel liegt der älteste Naturpark in Rheinland-Pfalz in dieser Urlaubsregion.

Südeifel

Südeifel - Malberg
Foto: Tourist-Information Bitburger Land

Südeifel - Teufelsschlucht

Facettenreiche Landschaften in der Südeifel
Die Südeifel empfängt Sie mit facettenreichen Landschaften. Den Beinamen „Felsenland” verdankt die Ferienregion den bizarren Felsformationen auf dem Ferschweiler Plateau und den Schieferfelsen in den Tälern von Our und Enz.

Als Ausgangspunkt für eine Erkundung der Felslandschaften eignet sich das Naturparkzentrum Teufelsschlucht. Hier nehmen Rundwanderungen durch die von Sandsteinfelsen geprägte Schlucht ihren Anfang.

Südeifel - Irreler Wasserfälle

Wer die Beinmuskulatur nicht überstrapazieren will, entscheidet sich für den Kleinen Rundwanderweg, der zwei Kilometer lang ist. Spektakulär ist die Rundwanderung „Teuflische Acht”, bei der Sie unter anderem an den Irreler Wasserfällen vorbeikommen.

Dabei handelt es sich nicht um Wasserfälle im Wortsinne, sondern um rauschende Stromschnellen des Flüsschens Prüm, die inmitten einer märchenhaften Naturlandschaft liegen.

Südeifel - Burg Rittersdorf bei Bitburg

Kulturelles Erbe in der Südeifel
Das reiche kulturelle Erbe der Südeifel schließt mittelalterliche Burgen, historische Stadtkerne, römische Villen und prächtige Schlösser ein. Zu den bedeutendsten Attraktionen gehört das Barockschloss Weilerbach in der Nähe von Bollendorf, das im Jahr 1780 erbaut wurde. Mit einem reizvollen mittelalterlichen Stadtkern empfängt Sie das Städtchen Neuerburg. Er ist von einer alten Stadtmauer umgeben, deren wichtigster Bestandteil der Beilsturm aus dem 16. Jahrhundert ist.

Auf eine Zeitreise in die Antike begeben Sie sich mit einem Besuch der Römischen Villa Bollendorf. Sehenswert sind die rekonstruierten Reste der Fußbodenheizung und die Badegemächer. Noch älter sind die als Menhire bezeichneten Steinquader auf dem Ferschweiler Plateau. Sie wurden in der Jungsteinzeit aufgerichtet und sind bis zu 5.000 Jahre alt. Ein Überbleibsel aus dem Zweiten Weltkrieg ist der Westwallbunker in Irrel, in dem heute ein Museum eingerichtet ist.

Südeifel - Kyllburg

Outdoor-Aktivitäten im Naturpark Südeifel
Der Naturpark Südeifel wurde im Jahr 1958 gegründet und ist damit der zweitälteste Naturpark Deutschlands. Er bedeckt eine Fläche von 432 km² und ist Teil des länderübergreifenden Deutsch-Luxemburgischen Naturparks.

Wandern, Genussradeln und Mountainbiken stehen in dem Naturschutzgebiet in den Sommermonaten auf dem Programm. Unter dem Begriff NaturWanderPark delux werden 23 Rundwanderwege mit einer Gesamtstrecke von über 400 km zusammengefasst, die an den Ufern von Sauer und Our bis ins Nachbarland Luxemburg führen.

Zum Genussradeln in einem Familienurlaub in einem der Eifel Ferienhäuser laden der Sauertalradweg und der Nimstalradweg ein. Letzterer führt von der Biermetropole Bitburg bis nach Minden an der Grenze zu Luxemburg. Mountainbiker dürfen sich auf Single-Trails und Downhills im Mittelgebirge freuen.

Südeifel - Bitburg

Südeifel - Bitburger Marken-Erlebniswelt
Foto: Tourist-Information Bitburger Land

Südeifel - Kreismuseum in Bitburg

Bitburg – die Bierstadt in der Südeifel
Die Südeifel wird von ländlichen Strukturen geprägt. Größte Stadt in der Region ist Bitburg, die vor allem für die gleichnamige Biermarke weit über die Landesgrenzen Deutschlands hinaus bekannt ist. Rund 13.000 Einwohner leben in dem Städtchen. Seit 1817 wird in der Bitburger Brauerei Bier gebraut und in der Marken-Erlebniswelt erhalten Sie einen Einblick in die Kunst des Bierbrauens.

Nach einem Rundgang durch die Hallen steht eine Verkostung des Gerstensaftes auf dem Programm. Zwei Markengetränke Ihrer Wahl und eine Laugenbrezel sind im Emintrittspreis enthalten. Wenn Sie Ihren Urlaub in einem Ferienhaus in der Eifel verbringen, können Sie sich im angeschlossenen Shop mit Bier-Spezialitäten des Getränkeherstellers versorgen.

Erleben Sie einen abwechslungsreichen Ferienhaus Urlaub in der Südeifel und begeben Sie sich mit Wanderstiefeln oder im Fahrradsattel auf eine Entdeckungsreise in die Mittelgebirgslandschaften.

Alle Ferienhäuser in der Eifel

Hier finden Sie Ihr Ferienhaus oder Ihre Ferienwohnung in der Eifel

Stöbern Sie in unserer stets akutellen Datenbank. Wir zeigen Ihnen Ferienhäuser in der ganzen Eifel.

Wählen Sie zunächst Ihre bevorzugte Region oder Ihren Lieblingsort. Ergänzen Sie dann Ihre weiteren Anforderungen und filtern Sie so die Ergebnisliste.

Bei uns können Sie sofort Ihr Ferienhaus Eifel online buchen.

Alle Ferienwohnungen und Ferienhäuser in der Eifel >>

Eifel Tipps

Ferien auf dem Bauernhof

Bauernhof Eifel >>

Zur Startseite >> Ferienhaus Eifel >>
Alle Ferienhäuser in der Eifel >> Ferienhäuser Eifel >>
Zur Übersicht >> Eifel Tipps >>
Zur Übersicht >> Die Eifel >>